Themen:
  • Zuständigkeiten der Hersteller, Importeure, Konstrukteure usw. von Maschinen in Bezug auf die CE-Kennzeichnung
  • Welche Maschinen der CE-Kennzeichnungspflicht obliegen
  • Ablauf des CE-Kennzeichnungsprozesses und dessen Anforderungen
  • Wichtigste Richtlinien für die CE-Kennzeichnung und ihre Anforderungen in Bezug auf Maschinen, elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV), Niederspannungsrichtlinie (NSpRL), Druckgeräterichtlinie (DGRL) und explosiver Atmosphären (ATEX)

Referent:

Roberto Ariosto, Applikations- und Produktsupport Automation & Functional Safety Technology


Veranstaltungsort:

Eaton Industries II GmbH
Im Langhag 14
8307 Effretikon


Datum:

Donnerstag, 23.05.2019,
08:30 - 16:30 Uhr (08:30 - 09:00 Uhr Begrüssung und Kaffee)


Seminarkosten:

150 CHF pro Teilnehmer
(Teilnehmerunterlagen und Verpflegung in den Seminarpausen inklusive)


Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, um sich für das Seminar zu registrieren.